Fahrsicherheitstraining Winter - Transporter

Die Anforderungen an den Winterdienst sind in den letzten Jahren gestiegen. Die technischen Komponenten von Fahrgestell und Aufbau sind komplex, Fahrer müssen in wechselnden Wetter- und Straßen Bedingungen routiniert manövrieren und dabei Anbauten wie Streuer oder Schneepflug beachten. Vario-Getriebe wie beim Aebi VT450 verhalten sich bei Bremsmanöver oder glattem Untergrund zudem etwas anders, als manuelle Antriebe. Beim Einsatz im Winterdienst sind die Belange des Umweltschutzes, der Verkehrssicherheit und der Arbeitssicherheit zu beachten.

Mit dem neuen Aebi Transporter Fahrsicherheitstraining bieten wir unseren Kunden in Zusammenarbeit mit dem TCS einen intensiven Trainingstag, mit praktischen wie auch theoretischen Inhalten sowie einen interessanten Wissensaustausch.

 

Termine und Trainingsgelände:

Die Fahrtrainings finden auf dem Gelände des TCS in Hinwil bzw. Niederstocken statt

 

Dienstag, 17. September 2019

Standort: Zentrum Betzholz, Affeltrangerstrasse 10, 8340 Hinwil ZH

 

Dienstag, 22. Oktober 2019

Standort: Zentrum Stockental, Steinigmoos, 3632 Niederstocken BE

 

Kursinhalt

 

9.00 Uhr           Eintreffen und Empfang mit Kaffee und Gipfel

9.30 Uhr           Theorie: Fahrzeugspezifische Eigenheiten

10.30 Uhr         Slalom: ermüdungsfreies Sitzen, richtiges Manövrieren mit   erhöhtem Schwerpunkt bei unterschiedlicher Geschwindigkeit

11.15 Uhr          Bremsen: Bremsbewusstsein erlernen bei unterschiedlicher Geschwindigkeit, Notbremsung bei unterschiedlichen Strassen Bedingungen (Trockenheit, Glätte, Nässe)

12.00 Uhr          Mittagspause

13.00 Uhr          Bremsen und Ausweichen: Lenkbarkeit und Bremsverhalten erkennen. Notbremsung mit gleichzeitigem Ausweichmanöver

13.45 Uhr          Kurvenbremsen: Kurve mit angepasster Geschwindigkeit befahren, Anwenden der korrekten Blicktechnik, Bremsungen in der Kurve durchführen. Limitierende Faktoren ausarbeiten und in die Praxis transferieren

14.30 Uhr          Exkurs: Effizienter Winterdienst – Möglichkeiten der Glättebekämpfung, der richtige Einsatz von Streumittel

15.00 Uhr          Zusammenfassung und offene Diskussion
 

 

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die neusten Aebi-Modelle zu testen.
 

 

Kosten:         290.- CHF exkl. MwSt. pro Teilnehmer (inkl. Verpflegung und Teilnahmezertifikat)
 

Anmeldungen bis 31.5.2019 (Achtung begrenzte Teilnehmerzahl. Frühzeitige Anmeldung empfohlen)

Die Anmeldung bitte bis 31.5.2019 per Fax an:  034/4216467

Oder per Mail an: Linda.Kocher@aebi-schmidt.com

  

Programm und Anmeldung (pdf)

 

Das Training erfolgt mit eigenen Fahrzeugen. Idealerweise mit Streueraufbau. Ein Schneepflug muss nicht montiert sein. Ein gültiger Führerausweis sowie wetterfeste Kleidung werden vorausgesetzt.

Kleine Gruppen mit max. 10 Teilnehmern und erfahrene Trainer des TCS garantieren einen hohen Lernerfolg und das Trainieren individueller Herausforderungen.