LKS

Konzipiert für den frontseitigen Anbau an Schmalspurfahrzeuge ist die LKS-Baureihe flexibel einsetzbar zur Beseitigung von grobem Schmutz auf kleineren und mittleren Flächen.

 

Die Konstruktion
Die Anbau-Kehrmaschine LKS ist nach vorn offen konstruiert. Denn auf diese Weise kann die Maschine, deren Bürstenwalze eine Länge – je nach Ausführung – 1.280 bis 1.880 mm beträgt, ihre Leistung erst richtig ausspielen. Kleine und mittlere Flächen selbst bei grobem Schmutz reinigt die LKS mit ihren Borsten aus hochwertigem Polypropylen leicht und schnell. Ein mit Federstahl gespannter Windleitschirm verhindert auch bei hoher Leistung das ungewollte Wegschleudern von Kehrgut. Aufgrund seiner Elastizität nimmt er leichte Stöße, etwa beim Anfahren an eine Wand, ohne Schwierigkeiten auf.

 

Vielseitigkeit
Aufgrund ihrer Bauweise eignet sich die LKS jedoch nicht nur für Reinigungsarbeiten im Sommer. Verschiedene Besensätze machen die LKS auch im Winter einsetzbar. Mit ihren speziellen Schneebesen sorgt sie für freie Flächen bei leichter Schneedecke. Ob die LKS nach links, rechts oder nach vorn kehrt, lässt sich stufenlos einstellen. Möglich macht diese einfache Bedienung ein hydraulischer Schwenkzylinder. Und weil ein Pendellager mit Nylon-Gleitschienen in die Anbaukehrmaschine integriert wurde, werden eventuelle Bodenunebenheiten automatisch ausgeglichen.

 

Sicherer Stand
Mit einem ausziehbaren und zwei hochschwenkbaren Abstellfüßen steht die Kehrmaschine einsatzbereit und sicher auf drei Punkten. Dadurch sind die höhenverstellbaren Laufräder während der Abstellzeit entlastet. Antrieb in der Rolle Das von Schmidt entwickelte Hohlkörper-Besentraggestell hat den Vorteil, dass der Hydraulikmotor für den Kehrwalzenantrieb im Innern der Kehrwalze untergebracht werden kann. Damit einher geht eine optimale Konstruktion, die auf störende, herausragende Teile verzichtet. Das ist in vielen Einsätzen von Vorteil, etwa beim Kehren entlang von Mauern.

 

Technische Daten

LKS 14 LKS 16 LKS 18 LKS 20
Besendurchmesser (mm) 600 600 600 600
Walzenlänge (mm) 1.400 1.600 1.800 2.000
Arbeitsbreite (mm) 1.280 (25°) 1.480 (25°) 1.680 (25°) 1.880 (25°)
LKS_01