MS

Flughafen Schneepflug

Flughafen Schneepflug

 

Die Schneepflüge der MS-Serie sind speziell für die schnelle und rückstandsfreie Räumung von Schnee auf Start- und Landebahnen, Rollbahnen und dem Flughafenvorfeld konzipiert worden. Mit dem innovativen Überfahrsystem überwinden sie Bodenhindernisse wie Betonerhöhungen oder Bodenlampen beim Einsatz problemlos.

 

Die Konstruktion

Die MS-Schneepflüge sind mehrscharige Spezialschneepflüge mit hoher oder niederer Scharhöhe und basieren auf den Schneepflügen der erfolgreichen TARRON- Baureihe. Jede Schar ist 800 mm breit, damit besitzt der Schneepflug eine hohe Anpassungsfähigkeit an die zu räumende Verkehrsfläche. Je nach Schürfleistenlänge – sie reicht von 4.800 mm bis 8.000 mm – bestehen die MS-Schneepflüge aus sechs bis zehn Scharen, die jeweils mit einer Vulkollan-Spezialräumschiene ausgestattet sind. In der Option mit reduzierter Scharhöhe ist jeder Schneepflug der MS Baureihe links, mittig und rechts um 220 mm niedriger. Die Räumscharform ist für den weiten Auswurf auch bei geringer Vorschubleistung konzipiert, der Anstellwinkel beträgt 45° Grad. Damit eignet sich der MS für die Räumung in Formationen. Eine optionale Feinräumleiste beseitigt den eventuell noch verbleibenden Restschnee und reduziert somit den Einsatz von Taumitteln.

 

Rückstandsfreie Räumung

Die MS-Schneepflüge mit niederer Scharhöhe können weiterhin mit einer Auswurfsperre ausgestattet werden. Diese verhindert die unerwünschte Ablagerung von Schnee an sensiblen Zonen auf Vorfeldern. Die beiden Segmente können einzeln oder gleichzeitig hydraulisch stufenlos bedient werden. Auch bei hochgeklappter Auswurfsperre sind die Sichtverhältnisse gewährleistet. Die vollständige Abdichtung zwischen der Pflugschar und der Auswurfsperre garantiert eine rückstandsfreie Räumung.

 

Hohe Manövrierfähigkeit

Die MS-Schneepflüge 72.1 und 80.1 gibt es auch mit klappbaren Außenscharen (72.1K und 80.1K), was die Durchfahrtsbreite auf 4.560 bzw. 4.860 mm reduziert. Das erhöht die Manövrierfähigkeit und lässt ihn ohne Schwierigkeiten zum Einsatz gelangen. Eine automatische Pflugstellungsüberwachung gibt dem Bediener zusätzlich die Sicherheit, dass es beim Räumen nicht zu Fehlbedienungen kommen kann.

 

Hohe Räumqualität

Die speziellen Schneepflüge der MS-Baureihe sind für eine hohe Räumqualität ausgelegt. Jede Schar wird durch zwei verstärkte Federn in Stellung gehalten, die äußeren Scharsegmente besitzen sogar drei Federn. Da die Scharsegmente nur 800 mm breit sind, entsteht beim Überfahren von Hindernissen nur eine geringe Massenbeschleunigung. Dadurch werden weder Schneepflug noch Hindernis beschädigt.

 

Sicheres Arbeiten

Die exakt arbeitende Parallelhubeinrichtung zum Heben und Senken sowie zum Verschwenken des MS-Schneepflugs schafft nicht nur große Bodenfreiheit beim Transport, sondern erlaubt auch ein verspannungsfreies Verschwenken und ermöglicht ein geringes Vorbaumaß. Die hydraulische Leerfahrtsicherung erhöht die Manövrierfähigkeit zusätzlich.

 

Weitere technische Daten im Leaflet zum Download.

MS_01

  • MS 72.1 K
  • MS_Auswurfsperre_02
  • Schmidt MS & TJS-C