VKS 4.2-34-H

Flughafen-Kehrmaschine

 

Anbau-Kehrmaschine VKS

Die VKS-H wird zur Reinigung von Vorfeldern und Rollwegen eingesetzt. Robust konstruiert, kann die Anbau-Kehrmaschine im Flughafenbereich ganzjährig eingesetzt werden und reinigt die Betriebsflächen auch von grobem Schmutz zuverlässig.

 

Aufbau und Technik

Die VKS-H ist nach vorne offen konstruiert, um dem Kehrgut ausreichend Raum für die Schmutzförderung zu geben. Dadurch kann die Kehrmaschine ihre Leistung voll ausspielen. Die Länge der Bürstenwalze beträgt 3400 mm. Als besonders robuste Kehrmaschine konzipiert, bietet die VKS-H einen zentralen Tragrahmen aus torsionssteifen Vierkantrohr und ist zu dem mit einer selbsttragenden Besenwelle ausgestattet. Höhenverstellbare luftbereifte Laufräder sorgen für den richtigen und individuellen Walzenauflagedruck. Bei der Konstruktion wurde besonders darauf geachtet, dass die VKS-H für große Belastungen und schwere Kehreinsätze geeignet ist. Die Kehrmaschine ist für den frontseitigen Anbau sowohl an mittlere als auch an schwere Trägerfahrzeuge geeignet. So passt sie zum Beispiel sehr gut zur Flughafen-Kehrmaschine AS 990. Verschiedene Bürstensätze machen die VKS-H auch im Winter einsetzbar. Mit der speziellen Schneebürstenwalze kehrt sie schneebedeckte Flächen schnell und gründlich.

 

Im Arbeitseinsatz

Die VKS-H reinigt große Flughafen-Betriebsflächen, selbst bei grobem Schmutz, mit ihren Borsten aus hochwertigem Polypropylen oder Welldraht leicht und schnell. Eine hochstellbare Schmutzfangklappe mit zusätzlichem Schmutzfangtuch verhindert auch bei hoher Arbeitsleistung das ungewollte Wegschleudern von grobem oder leichtem Kehrgut. Eine Wassersprüheinrichtung auf der Kehrwalze mit neun Sprühdüsen sorgt für ein staubarmes Kehren. Das benötigte Wasser wird aus einem Wassertank gepumpt, der sich auf dem Trägerfahrzeug befindet. Die Reinigung der Betriebsflächen erfolgt bei 24° Schrägstellung mit einer Kehrbreite von 3.150 mm. Die Schwenkeinrichtung ermöglicht im Kehrbetrieb eine stufenlose Einstellung der Kehrwalze von 0° bis 24° (links und rechts). Das in der Maschine integrierte Hubsystem sorgt für ein zusätzliches Plus an Bedienerfreundlichkeit. Die VKS-H wird von der Fahrzeughydraulik angetrieben.

Technische Daten

VKS 4.2-34-H
Bürstendurchmesser (mm) 800
Kehrwalzenlänge (mm) 3.400
Drehzahl Bürstenwalze (U/min) bis zu 400
Kehrbreite (mm) ca. 3150 (24°)
Gewicht ca. (kg) 850