Fahrsteuerung

Die elektrische Fahrsteuerung bildet das Kernstück der Maschine.

Damit wird der Fahrmotor, das Voith Turbo-Getriebe mit Retarder, der Gleitschutz und der Schleuderschutz angesteuert. Beim Einbau eines EDC-Motors als Fahrmotor findet zwischen Motorsteuerung und Steuerung des Turbo-Getriebes eine Kommunikation statt. Dadurch wird das Abgasverhalten günstig beeinflusst.