Glättebekämpfung und Winterdienst

Schmidt Lava Storm -  zur Behandlung von Eisschichten auf Strassen
Eisschichten verursachen oftmals gravierende Probleme im Winterdienst. Sie treten meistens im stagnierenden oder langsamen bewegten Verkehr auf, wenn das Streuen schwierig oder nahezu unmöglich ist. Schmidt hat daher den Lava Storm entwickelt. Dieser greift die Eisschichten mit einer Kombination an: Ein schwerer Schneepflug vor dem LKW entfernt Schnee- und Eisreste. Darauf folgt der kräftige Rotationsbesen, der losen Schmutz löst. Die verbleibende Eisschicht wird mit einer heissen Kalziumlösung behandelt, die unter hohem Druck eingespritzt wird. Das macht den Schmidt Lava Storm zu einer echten Kombinationsmaschine. Sie ist nicht nur in Notfallsituationen einsetzbar, sondern auch im regelmässigen Winterdienst.

  

Nido Lava Storm

 

Schmidt Stau-Sprüher zum Enteisen während der Stoßzeit

Speziell für die Glättebekämpfung bei Hauptverkehrszeiten im Winter hat Aebi Schmidt den „Stau-Sprüher“ entwickelt. Diese Sprühmaschine kann die Sole aus der Notfahrspur unter die langsamen oder stehenden Fahrzeuge sprühen. Dazu werden spezielle Düsen eingesetzt. Das Gerät ermöglicht bis zu 9 Meter Spritzdistanz (3-Spuren). Der Stau-Sprüher ist eine gezogene Sprühmaschine, die leicht hinter ein Auto oder ein anderes Fahrzeug gekoppelt werden kann. Darüber hinaus kann die Maschine auch als "normale" Sprühmaschine für den Winterdienst eingesetzt werden.

Nido filesproeier

   


  

Mobile Sprühtechnik auf Zugwagen zur Staubreduzierung


Das Abladen von Schotter zwischen Eisenbahnschienen erzeugt riesige Mengen an Staub. Dies stellt ernste Risiken für Mitarbeiter, Nachbarn und die Umwelt dar. Diese Bedrohung wird dank der dafür entwickelten Lösung von Aebi Schmidt stark reduziert. Beim Abladen von Schotter oder Steinen wird dabei Wasser mit speziellen Düsen gesprüht und so der Staub gebunden.

sproeien bij ballast storten


 

Glättebekämpfung auf Brücken – Automatisches Sprühsystem

Speziell für Strassenbereiche, die schnell von Glätte betroffen sind, hat Aebi Schmidt ein automatisches stationäres Sprühsystem entwickelt. Es startet automatisch eine Enteisung, basierend auf Daten wie Oberflächentemperaturen und Anteil des restlichen Streumittels auf der Strasse. Da Brücken besonders anfällig sind für Glättebildung im Vergleich zu  umliegenden Strassen, hat sich diese Lösung als sehr effizient etabliert. Somit ist es für den Winterdienst nicht mehr nötig, eine Streumaschine an diese - oft abgelegenen - Standorte zu senden, sondern kann sich auf die automatische Enteisung verlassen.

 

 Brugsproeier

 

Ihr Ansprechpartner:

Robin Groot Wesseldijk

 
Aebi Schmidt Nederland BV
Handelsweg 8
NL-7451 PJ Holten
Robin.GrootWesseldijk@aebi-schmidt.com