14.12.2015

Grosse Leistung, grosse Wirkung

Anhänge-Kehrmaschine Schmidt Wasa 300+ überzeugt im Härtetest

Die Schmidt Wasa 300+ ist eine leistungsstarke Anhängekehrmaschine mit hoher Kehrgutaufnahmeleistung auch bei grossen Schmutzmengen und grobem Kehrgut. Seit rund einem Jahr ist eine solche Maschine in der schwedischen Stadt Norrköping  im Dienste von Per Lack Entreprenad im Einsatz.  Angehängt an einen Traktor wird sie dort vor allem zur Reinigung von Strassen in Industriegebieten oder zur Vorbereitung von Asphaltierungsarbeiten eingesetzt. Markus Kuntze, Fahrer bei Per Lack Entreprenad ist äusserst zufrieden mit dem Reinigungsergebnis und kennt das Gerät bereits in der Vorgängerversion Wasa 300. „Ein entscheidender Punkt für uns ist die grosse Kapazität des Schmutzbehälters mit 3 m3 und das hervorragende Kehrergebnis, selbst bei stark verschmutzen Fahrbahnen und Kehrgut wie Split, Ästen und sogar Dosen oder sonstiger Abfall. Hier konnten wir im Vergleich zum Vorgängermodell sogar noch eine Verbesserung feststellen“, so Markus Kuntze. Im Vergleich zu saugenden Kehrmaschinen entsteht bei der Wasa 300+ auf Grund der mechanischen Aufnahme des Kehrgutes keine Gebläseabluft - ein Vorteil vor allem dort wo feinstaubhaltige Gebläseabluft in der Kritik steht. Die Wasa 300+ deckt eine Kehrbreite von 2,4m ab. Ein neu entwickelter Walzbesen verhindert dank einer einstellbaren Walzbesenabdeckung mit Rückführelement einen Walzüberwurf. Schmutz kann so nicht hinten ausgeworfen werden, sondern wird wieder nach vorne zum Elevator transportiert.

„Unsere Fahrer schätzen die einfache Bedienung und die Flexibilität der Maschine. Sie ist äusserst wendig und kann einfach an- und abgekuppelt werden, was eine schnelle Einsatzbereitschaft bedeutet“, ergänzt Markus Kuntze.

Durchdachte Technik: die Schmidt Wasa 300+

Bei dieser Anhänge-Maschine wird das Kehrgut von zwei Seitenbesen zur Kehrwalze am Heck der Maschine befördert und von dort über einen Elevator in den grossen Aufnahmebehälter weitertransportiert. Alle Funktionen werden bequem über ein übersichtlich angebrachtes Steuerpult von der Fahrzeugkabine aus bedient. Die Wasa 300+ wurde so konzipiert, dass alle relevanten Teile leicht zugänglich und alle notwendigen Einstellungen sowie Wartungsarbeiten einfach durchzuführen sind.

Angetrieben wird die Kehrmaschine über ein umweltfreundliches Hydrauliksystem, das selbst bei voller Leistung äusserst leise arbeitet und für den Betrieb mit Bio-Öl geeignet ist.

Die Wasa 300+ bietet weitere interessante Ausstattungen, wie beispielsweise die Hochdruckwaschanlage, die eine spezifische Anpassung an Kehraufgaben erlaubt.