23.02.2010

Aebi auf dem Weg zum Marktführer

Aebi auf dem Weg zum Marktführer

Gegenüber Vorjahren gelingt es der Firma Aebi & Co. AG im Jahr 2009 die Marktanteile in der Schweiz markant zu erhöhen. Aebi ist unaufhaltsam auf dem Weg zum Marktführer. Die Gründe für die frappanten Verkaufssteigerungen von Aebi Produkten in der Schweiz sind vielseitig. Massgeblich dazu beigetragen haben die Lancierungen diverser neuer Produkte im 2009, die markante Qualitätsverbesserung, vor allem aber die Aufbruchstimmung welche im Verbund mit der Schmidt Gruppe zu spüren ist.

 

Marktführer im Bereich Mähtraktoren

Per 31. Dezember 2009 belegt die Aebi & Co. AG, nach einer Statistik der in der Schweiz immatrikulierten Mähtraktoren mit den Terratrac Aebi TT den ersten Platz. Der Marktanteil liegt jetzt bei 43% und verschafft damit Aebi & Co. AG die Position des Markführers .Vor allem die hydrostatisch angetriebenen Terratrac Aebi TT überzeugen durch enorme Sicherheit, individuelle Fahrmöglichkeiten, einfache Bedienelemente und überlegene technische Merkmale. Die Aebi & Co. AG versteht sich als Systemanbieter. Mit einem Terratrac Aebi TT erhält der Kunde eine Komplettlösung, welches das Trägerfahrzeug zusammen mit den passenden An- und Aufbaugeräte umfasst. Auch bei den mechanisch angetriebenen Terratrac Aebi kann Aebi & Co. AG mit der Lancierung der neuen Baureihen Terratrac Aebi TT140 und Terratrac Aebi TT105 deutliche Fortschritte verzeichnen. Der Terratrac Aebi TT105 ist ein äusserst kompakter, wendiger und vielseitig einsetzbarer Mähtraktor der Mittelklasse. Die Abrundung im Produktsortiment nach unten ist somit erfolgt.

 

Viatrac Aebi VT450 der König der Strasse

Bei den kommunalen immatrikulierten Transportern 2009 hat der Viatrac Aebi VT450 die Nase vorne. Gegenüber seinen Hauptmitbewerbern gilt er als meist verkauftes Fahrzeug seiner Klasse in der Schweiz und belegt damit 34% des Marktes. Sein einzigartiges Federungssystem, die bestechenden technischen Merkmale und das unangefochtene Design, das durch den kurzem erhaltenen Design Preis Schweiz seine Bestätigung findet, zeichnen den Viatrac Aebi VT450 aus. . Sein Pendant, der Transporter Aebi TP450 gilt als meist verkaufter Aebi Transporter für landwirtschaftliche Einsätze und hat bereits für Furore über die Landesgrenzen hinaus gesorgt.

 

Neubau der Aebi & Co. AG in Burgdorf wurde bezogen

Die im Januar 2010 neu bezogenen Produktionsgebäude an der Buchmattstrasse in Burgdorf verleihen der gesamten Gruppe Flügel. Die intelligent gewählte Einteilung, ausgerichtet auf kurze und flexible Produktionsschritte, steigert die Effizienz enorm. Unter der neuen Divisions Führung durch Herrn Marco Studer werden mit Sicherheit die eine oder andere weitere marktrelevante Aebi Entwicklung den Markt neu ordnen.