16.01.2015

Airport Operators Association verleiht Best Manufacturer Award an Aebi Schmidt UK

Das Sprachrohr der britischen Flughäfen, die Airport Operators Association (AOA), hat Aebi Schmidt UK als Best Manufacturer anlässlich der kürzlich stattfindenden Jahreskonferenz in London ausgezeichnet.

Führende Entscheidungsträger der Luftfahrt sowie wichtige Vertreter aus der gesamten Branche waren anwesend, da Aebi Schmidt den Preis im Rahmen des 80-jährigen Bestehens der AOA entgegennahm, deren Mitglieder sich aus über 50 Flughäfen und mehr als 150 Verbandsmitgliedern zusammensetzen.

Der Best Manufacturer Award ist ein sehr begehrter Preis, der für hervorragende Leistungen im Bereich Produktqualität und Kundenservice vergeben wird. Schmidt wurde dafür ausgezeichnet, den Kunden maßgeschneiderte Lösungen für den Winterdiensteinsatz mit Unterstützung des Service-programms Total Lifetime Care (TLC) anzubieten.

Die Wahl der AOA Preisträger erfolgte durch ein Gremium bestehend aus Chairmen, Chief Executives und Chief Executive Officers verschiedener britischer Flughäfen,  das Schmidt aus den Reihen der Mitbewerber auswählte.

Dies ist ein passender Abschluss eines weiteren erfolgreichen Jahres für Schmidt, dessen Kunden für die bevorstehende Wintersaison mit maßgeschneiderten Lösungen ausgestattet wurden, abgestimmt auf deren spezifischen Anforderungen, z.B. die Supra 5002 in Heathrow mit einer Räumleistung von 5.000 t oder die TJS am Flughafen Aberdeen.

Alison Conroy, Vertriebs- und Marketing Managerin, Aebi Schmidt UK: “Es war ein stolzer Moment und ich war geehrt, den Preis im Namen des gesamten Aebi Schmidt UK Teams entgegenzunehmen. Diese Auszeichnung verdanken wir ausschließlich unseren Mitarbeitern und unseren Produkten; jeder Einzelne hat einen Beitrag dazu geleistet. Wir sind der einzige Hersteller mit einem solch vielseitigen Produktprogramm und der einzige, der dieses Dienstleistungsprogramm bietet und auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingeht. Dies überzeugte auch die angesehene Fachjury“.

Die Nominierung von Aebi Schmidt wurde unterstrichen durch das partnerschaftliche Miteinander von Flughafenpersonal und Schmidt-Mitarbeitern, die gemeinsam während der Wintersaison für einen reibungslosen Ablauf auf den Start- und Landebahnen sorgen.

„Unsere Flughafengeräte haben eine Lebensdauer von ca. 20 Jahren und in dieser Zeit ist es unsere Verpflichtung, unsere Kunden und Geräte optimal zu betreuen, sagte Alison. „Unsere Philosophie ist, dass alle Mitarbeiter unser einzigartiges Serviceprogramm TLC (Total Lifetime Care) verstehen und weiterhin diesen erstklassigen Service anbieten, egal ob Ausbilder, Ingenieure, Angestellte in der Verwaltung oder Key Account Management. Jede Abteilung trägt ihren Teil zu diesem wichtigen TLC Service bei.“

Schmidt-Fahrzeuge sind darauf ausgelegt, benutzerfreundlich und effizient auch bei extremen Winterverhältnissen zu arbeiten, dieser Entwicklungs- und Innovationsprozess wird durch unsere langjährigen Kunden unterstützt.