02.07.2012

EUnited-Zertifizierungen: PM10 und Spreader Performance Test

EUnited - PM10 Label

Swingo 200+, Cleango 500, MFH 2500 und MFH 5500 werden mit dem 3-Sterne PM10 Feinstaub Label in der besten Klasse ausgezeichnet. Stratos mit Bandfördersystem und Premiumplus Streuteller erhält Spreader Performance Test- Kennzeichnung in den Klassen B und C.

PM10 Zertifikat - Der EUnited PM10 Test und das zugehörige Zertifikat sind seit der Einführung im Jahr 2007 der europäische Maßstab für die Leistung von Straßen-Kehrmaschinen in Bezug auf den Staubpartikel-Ausstoß. Das Zertifikat gibt Hinweise auf die Umweltfreundlichkeit einer Maschine und erleichtert somit die Umsetzung der zunehmend geforderten Vorschriften zur Luftreinhaltung beim Betrieb von Kehrmaschinen. Auf der IFAT Entsorga Messe in München hat EUnited eine neue Methode zur Feinstaubmessung vorgestellt. Neben erhöhten Anforderungen an die Messverfahren wird es künftig auch eine Einteilung der Kehrmaschinen in eine der drei folgenden Kategorien geben: Ein Stern erfüllt die hohen Standard-Spezifikationen von EUnited, zwei Sterne bedeuten, dass der freigesetzte Feinstaub ein Drittel unter der definierten Maximalkonzentration liegt, drei Sterne erhalten Maschinen, deren Messergebnisse unter zwei Drittel des Maximalwertes liegen.

Alle Kompakt-Kehrmaschinen der Aebi Schmidt, Swingo 200+, Cleango 500, MFH 2500 und MFH 5500, erhielten im Rahmen der Zertifizierung die beste Auszeichnung mit drei Sternen. Damit liegt ihr Ausstoß von gesundheitsbelastendem Feinstaub deutlich unter den geforderten Maximalwerten.

 

EUnited - Spreader Performance Test labelSpreader Performance Test - Ebenfalls zertifiziert wurde der Schmidt Streuer Stratos mit Bandfördersystem und Premuimplus Streuteller in den Klassen B (3-8 m) und C (3-12 m) im Rahmen der EUnited Spreader Performance Tests. Bei diesem standardisierten Testverfahren werden die Streumaschinen unter realen Einsatzbedingungen getestet. Unter Verwendung einer konstanten Streumittelqualität, nach europäischem Standard, werden Ausbringungsmenge und Streubreite anhand von verschiedenen Testverfahren analysiert und je nach Streubreite in die Kategorien A (1-6 m), B (3-8 m) oder C (3-12 m) eingeteilt. Zertifiziert werden Streugeräte, die alle Anforderungen innerhalb der erlaubten Toleranzen erfolgreich erfüllt haben.

Der Test wurde für Streumaschinen aller Größen und unabhängig von ihrer Art entwickelt. Die Durchführung des Tests ist für alle Hersteller freiwillig. Nach erfolgreichem Durchlaufen der Messungen werden die Maschinen mit einem Label der entsprechenden Kategorie ausgezeichnet.

Flyer zum Download (englisch)

- EUnited PM10 Flyer

- EUnited Spreader Test Flyer